Ausstattung von Betriebsstätten

Aus wiki-kim-strasse
Wechseln zu: Navigation, Suche


zurück zur Hauptseite

Einleitung

Die Modellierung der Betriebsstätten orientiert sich am OKSTRA und somit an den Definitionen der ASB Bestand.

Im OKSTRA kommunal werden die folgenden Objektarten zur Ausstattung von Betriebsstätten in Anlehnung an den OKSTRA definiert:

  • Betriebsobjekt: Hierbei handelt es sich um ein abstraktes Objekt, welches die allgemeinen Eigenschaften (Attribute) enthält, die sowohl die Betriebseinrichtung als auch die Betriebsstaette besitzen und vom Betriebsobjekt erben.
  • Betriebsstaette: Dieses Objekt enthält die Lokalisierung und die Art von Betriebsstätten.
  • Betriebseinrichtung: Dieses Objekt enthält die Lokalisierung und die Art von Einrichtungen, die ausschließlich den Betriebsdienst unterstützen.


Objektart Betriebsobjekt

Wie oben schon erwähnt ist die Objektart Betriebsobjektabstrakt, dass heißt in der Realität werden nur die von dieser Objektart erbenden Objekte Betriebsstaette und Betreibseinrichtung vorkommen. Die im Folgenden dargestellten Eigenschaften des Betriebsobjekts sind also Eigenschaften dieser beiden realen Objekte.


Eigenschaften der Objektart Betriebsobjekt


Name Datentyp Kardinalität Erläuterung
Bezeichnung CharacterString
0..1
Bezeichnung der Betriebsstaette oder der Betriebseinrichtung.
Ausfahrt Strassenelementpunkt
0..1
Verortung der Ausfahrt der Betriebsstätte oder Betriebseinrichtung als Punkt, stationiert auf das Knoten-Kanten-Modell.
Einfahrt Strassenelementpunkt
0..1
Verortung der Einfahrt der Betriebsstätte oder Betriebseinrichtung als Punkt, stationiert auf das Knoten-Kanten-Modell.
Dienststelle CharacterString
0..1
Schlüssel oder Bezeichnung der (zuständigen) Dienststelle zu der Betriebsstaette oder Betriebseinrichtung.
Geometrie Multigeometrie
0..1
Geometrie (beliebig als Punkt oder Fläche dargestellt) der Betriebsstaette oder Betriebseinrichtung.
Lage - Kennung CharacterString
0..1
Beschreibt die Lage der Betriebsstaette oder Betriebseinrichtung, wobei die möglichen Inhalte aus der Schlüsseltabelle "Lage" entnommen werden. Hier wird die Kennung aus der Schlüsseltabelle eingetragen.
HINWEIS:Nach der ASB Bestand sind aus der Schlüsseltabelle "Lage" (siehe Flächenmodell)
für Betriebsstätten nur die folgenden Eintragungen vorgesehen:
"95" = "links außerhalb"
"96" = "rechts außerhalb"
Für Betriebseinrichtungen sind die folgenden Eintragungen vorgesehen:
"05" ="Mitte/Bestandsachse"
"95" = "links außerhalb"
"96" = "rechts außerhalb"
Lage - Langtext CharacterString
0..1
Beschreibt die Lage der Betriebsstaette oder Betriebseinrichtung, wobei die möglichen Inhalte aus der Schlüsseltabelle "Lage" entnommen werden. Hier wird der Langtext aus der Schlüsseltabelle eingetragen.


Objektarten Betriebsstaette und Betriebseinrichtung

Eigenschaften der Objektart Betriebsstaette


Name Datentyp Kardinalität Erläuterung
Bebaute_Flaeche Decimal
0..1
Angabe in Quadratmeter.
Befestigte_Hofflaeche Decimal
0..1
Angabe in Quadratmeter.
Befestigte_Lagerflaeche Decimal
0..1
Angabe in Quadratmeter.
Gehoelzflaeche Decimal
0..1
Angabe in Quadratmeter.
Gruenflaeche Decimal
0..1
Angabe in Quadratmeter.
PKW_Stellflaeche Decimal
0..1
Angabe in Quadratmeter.
Art_der_Betriebsstaette - Kennung CharacterString
1 (verpflichtend)
Beschreibt die Art der Betriebsstaette, wobei die möglichen Inhalte aus der Schlüsseltabelle "Art_der_Betriebsstaette" entnommen werden. Hier wird die Kennung aus der Schlüsseltabelle eingetragen.
Art_der_Betriebsstaette - Langtext CharacterString
1 (verpflichtend)
Beschreibt die Art der Betriebsstaette, wobei die möglichen Inhalte aus der Schlüsseltabelle "Art_der_Betriebsstaette" entnommen werden. Hier wird der Langtext aus der Schlüsseltabelle eingetragen.


Eigenschaften der Objektart Betriebseinrichtung


HINWEIS: Ist eine Betriebseinrichtung auf Grund ihrer seitlichen Lage als Hindernis einzuordnen, so muss zusätzlich ein Objekt Hindernis / Teilhindernis angelegt werden.
Name Datentyp Kardinalität Erläuterung
Art_der_Betriebseinrichtung - Kennung CharacterString
1 (verpflichtend)
Beschreibt die Art der Betriebseinrichtung, wobei die möglichen Inhalte aus der Schlüsseltabelle "Art_der_Betriebseinrichtung" entnommen werden. Hier wird die Kennung aus der Schlüsseltabelle eingetragen.
Art_der_Betriebseinrichtung - Langtext CharacterString
1 (verpflichtend)
Beschreibt die Art der Betriebseinrichtung, wobei die möglichen Inhalte aus der Schlüsseltabelle "Art_der_Betriebseinrichtung" entnommen werden. Hier wird der Langtext aus der Schlüsseltabelle eingetragen.
hat_Strassenaus_Punkt Relation
0..*
Bezug zu beleibg vielen punktuellen Strassenausstattungen, die der Betriebseinrichtung zugeordnet werden können.
stellt_Teilhindernis_dar Relation
0..*
Bezug zu beliebig vielen Teilhindernissen, wenn die Betriebseinrichtung als Hindernis zu deklarieren ist.


Schlüsseltabellen

HINWEIS: Die Schlüsseltabelle "Lage" ist im Kapitel zum Flächenmodell beschrieben.


Inhalte der Schlüsseltabelle "Art_der_Betriebsstaette"


Kennung Langtext Bemerkung
01
Autobahnmeisterei (AM)
02
Straßenmeisterei (SM)
03
Straßen- und Autobahnmeisterei (SAM)/Mischmeisterei (MM)
04
Fernmeldemeisterei
05
Stützpunkt / Beladestelle
06
Kabelhaus
07
Straßenunterhaltungshütte
08
Streuguthalle / -silo
09
Verkehrszentrale
99
Sonstiges


Inhalte der Schlüsseltabelle "Art_der_Betriebseinrichtung"


Kennung Langtext Bemerkung
01
Lagerplatz
02
Kompostierungsanlage
03
Pumpstation
04
Funkmast
05
Betriebsumfahrt
06
Messstelle für SWIS
07
Messstelle, sonstige
08
Solaranlage
09
Kameramast
10
Wetterstation
11
Streckenstation
99
Sonstiges


Verweis auf Datenmodell

Das Datenmodell des OKSTRA kommunal für die Betriebsobjekte ist im Internet als UML-Modell hier verfügbar.


zurück zur Hauptseite